Wir, die Lan­desse­nioren­vertre­tung NRW e.V., als Web­site­be­treiber sind bemüht, die Web­site in Ein­klang mit den ein­schlägi­gen Vorschriften zur Bar­ri­ere­frei­heit zu gestal­ten. Für uns gel­ten fol­gende Rechtsvorschriften:

Gesetz des Lan­des Nor­drhein-West­falen zur Gle­ich­stel­lung von Men­schen mit Behin­derung (Behin­derten­gle­ich­stel­lungs­ge­setz Nor­drhein-West­falen — BGG NRW) und Bar­ri­ere­freie- Infor­ma­tion­stech­nik-Verord­nung Nor­drhein-West­falen (BITVNRW)

Website

Diese Erk­lärung zur Bar­ri­ere­frei­heit gilt für die Web­site https://lsv-nrw.de

Feedback und Kontaktangaben

Sind Ihnen Män­gel beim bar­ri­ere­freien Zugang zu Inhal­ten auf unser­er Web­site aufge­fall­en oder haben Sie Anmerkun­gen sowie Fra­gen zum bar­ri­ere­freien Zugang? Melden Sie sich gerne bei uns:

Geschäftsstelle der LSV NRW e.V.
Dunantstr. 30
48151 Mün­ster
Tel. (02 51) 21 20 50
Fax (02 51) 2 00 66 13

E‐Mail: info@lsv-nrw.de

Geschäft­szeit­en: 8:00 — 15:00 Uhr (Fre­itags bis 13:00 Uhr)

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Web­site ist nicht voll­ständig mit den für uns gel­tenden Vorschriften zur Bar­ri­ere­frei­heit vere­in­bar. Im Einzelnen:

Unvere­in­barkeit mit den Rechtsvorschriften zur Barrierefreiheit

Die nach­ste­hend aufge­führten Inhalte sind nicht mit den ein­schlägi­gen geset­zlichen Vorschriften zur Bar­ri­ere­frei­heit vereinbar:

  • Alter­na­tiv­texte für Grafiken und Objekte
  • HTML-Struk­turele­mente für Über­schriften Inhalt gegliedert
  • Aus­re­ichen­der Kon­trast von Texten 
  • Unter­ti­tel für Videos

Barrierefreie Alternativen

Für unsere nicht bar­ri­ere­freien Inhalte stellen wir fol­gende bar­ri­ere­freie Alter­na­tiv­en zur Ver­fü­gung: Die inter­ak­tiv­en Karten der Senioren­vertre­tun­gen in NRW wer­den durch eine Textver­sion ergänzt.

Evaluationsmethode

Die Evaluierung der Web­site erfol­gte durch die Überwachungsstelle für bar­ri­ere­freie Infor­ma­tion­stech­nik des Lan­des Nordrhein-Westfalen

Weitergehende Maßnahmen zur Verbesserung des barrierefreien Zugangs zu unserer Website

Wir bemühen uns stets um die Verbesserung der bar­ri­ere­freien Zugangsmöglichkeit­en zu unser­er Web­site. Derzeit tun wir hierzu Folgendes:

Wir arbeit­en kon­tinuier­lich an der Verbesserung des bar­ri­ere­freien Zugangs zu unser­er Web­site. Über­gangsweise haben wir eine Erweiterung (Web Acces­si­bil­i­ty Helper) instal­liert, die ver­schiedene indi­vidu­elle Anpas­sun­gen des bar­ri­ere­freien Zugangs zu unserem Inter­ne­tauftritt ermöglicht.

Durchsetzungsverfahren

Soll­ten Sie der Ansicht sein, dass Sie durch eine nicht aus­re­ichende bar­ri­ere­freie Gestal­tung unser­er Web­site benachteiligt sind, kön­nen Sie sich an die zuständi­ge Durch­set­zungsstelle wen­den. Diese erre­ichen Sie unter:

Ombudsstelle für bar­ri­ere­freie Infor­ma­tion­stech­nik des Lan­des Nor­drhein-West­falen bei der Lan­des­beauf­tragten für Men­schen mit Behin­derun­gen
Fürsten­wall 25
40219 Düs­sel­dorf

E‑Mail: ombudsstelle-barrierefreie-it@mags.nrw.de

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erk­lärung wurde am 14.02.2022 erstellt.

Die Erk­lärung wurde zulet­zt am 14.02.2022 überprüft.

Quelle: eRecht24

Schriftgrößen
Kontrast